Bücher Kreativitätstechniken

Bücher Kreativitätstechniken:

Hier werden einige Bücher über Kreativitätstechniken vorgestellt.

 

Kreativitätstechniken: Kreative Prozesse anstoßen, Innovationen fördern*

Hanser Verlag

In dem Buch werden die Grundlagen der Kreativität erklärt.

Das Buch hat zwei Schwerpunkte:

  1. Grundlagen der Kreativität
  2. Kreativitätswerkzeuge

Interessant sind hier die Kreativitätswerkzeuge, denn diese gelten wie das Brainstorming als Klassiker.

Es gibt dann noch zusätzliche Tipps aus der Praxis und Wissen aus der Gehirnforschung.

Fazit: Es ist ein guter Einstieg in den Bereich der Kreativitätstechniken. Hier gibt es viel kompaktes Wissen auf relativ wenig Seiten für vergleichsweise wenig Geld.

 

Denkwerkzeuge der Kreativität und Innovation(farbliche Sortierung)*

Autor: Florian Rustler

304 Seiten

Für Anfänger sowie für Profis geeignet.

Praktisches Arbeitsbuch.

Autor ist aus der Beratungsbranche und als Berater und Moderator tätig. Er bringt sowohl sein eigenes Wissen als auch 50 Jahre Forschung in das Buch ein.

Fazit: In diesem Buch werden die wichtigsten Techniken dargestellt. Es eignet sich zum Lernen und auch zum Nachschlagen.

 

Nea Machina: Die Kreativmaschine. Next Edition.*

Martin Poschauko (Autor), Thomas Poschauko (Autor)

200 Seiten

Interessante Kreativitätstechniken.

Keine Neuauflage von Standardtechniken.

Die Autoren verdienen ihr Geld auch in diesem Bereich.

Hier trifft Theorie auf Praxis

Fazit: Neue interessante Ansätze für Grafik und Gestaltung.

Bücher Kreativitätstechniken
Bewerte diesen Beitrag