Industrial Engineering Vision » Produktionsorganisation

Produktionsorganisation

Die Produktionsorganisation umfasst die Bereiche Marktanalyse, Produktentwicklung, Arbeitsvorbereitung, Einkauf, Zulieferer, Fertigung und Vertreib. Im Gegensatz zur Fertigungsorganisation, die nur den Bereich der Fertigung umfasst, betrifft die Produktionsorganisation den gesamten betrieblichen Prozess von der Marktanalyse bis zum Vertrieb.

Produktionsorganisation Definition

Die Produktionsorganisation umfasst die technischen und organisatorischen Prozesse im Betrieb zur Entwicklung, Herstellung und Auslieferung der Produkte.

Bereiche der Produktionsorganisation

Wenn das Ziel eines Betriebs ein Produkt herzustellen ist, dann ist auch der gesamte Betrieb als Gesamtsystem zu betrachten. Somit ist die Produktionsorganisation kein isolierter Bereich oder eine isolierte Abteilung innerhalb eines Betriebs, sondern ein System das über dem gesamten Betrieb liegt und in dem eine Tätigkeit in die nächste übergeht.

  • Marktanalyse
  • Produktentwicklung
  • Konstruktion
  • Arbeitsvorbereitung
  • Einkauf
  • Zulieferer
  • Fertigung
  • Vertrieb

Marktanalyse

Im Zusammenhang mit der Produktion und Produkten ist die Marktanalyse dafür zuständig Zielgruppen und Bedarfe zu ermitteln, aber auch frühzeitig Trends zu entdecken und Entwicklungen zu verfolgen.

Produktentwicklung

Die Produktentwicklung umfasst in der Regel die Aufgaben Entwickeln und Konstruieren und ist damit die Verbindung zwischen der Marktanalyse und der Konstruktion.

Konstruktion

In vielen Unternehmen wird die Konstruktion noch als eigenständige Abteilung bzw. Tätigkeit und getrennt von der Produktentwicklung betrachtet. Manchmal kann es aber auch Sinn machen diese Aufteilung vorzunehmen. Oft haben auch Projektleiter neben ihren Aufgaben auch noch die Aufgabe zu konstruieren, dann rückt diese Tätigkeit noch weiter von der Produktentwicklung weg.

Arbeitsvorbereitung

Die Arbeitsvorbereitung ist das Bindeglied zwischen der Konstruktion und der Fertigung. Die beiden Hauptaufgaben sind die Arbeitsplanung und die Arbeitssteuerung.

Einkauf

Der Einkauf ist für die Versorgung des Unternehmens mit Gütern, Ressourcen, Material, Hilfsstoffen und Dienstleistungen zuständig.

Zulieferer

Die Zulieferer fertigen und liefern alles was das eigene Unternehmen selbst nicht herstellen kann, daher sind viele Unternehmen auf ihre Zulieferer angewiesen.

Fertigung

Die Fertigung bezeichnet den Vorgang zur Herstellung von Gütern mit Hilfe von Menschen, Maschinen, Material, Ressourcen, Energie und Informationen. In der Fertigungsorganisation werden alle zur Fertigung benötigten Ressourcen räumlich und zeitlich organisiert.

Vertrieb

Der Vertrieb stellt dem Kunden die Produkte des Unternehmens zur Verfügung.