Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode

Die Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode ist eine der wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Umsetzung von Prozessoptimierungen.

Die Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion erfolgt in der Regel nach den gleichen Mustern.

Die Grundlage aller Projekte der Arbeitsplatzgestaltung ist das Arbeitssystem Modell.

Werbung

Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode

Längst hat es sich herumgesprochen, dass mit der 5S-Methode sehr viel erreicht werden kann. Dazu kommt noch, dass diese Methode sehr leicht zu erlernen ist und kaum Kosten verursachen. Hier wird stets nach dem Prinzip der Ressourcenschonung die Prozessoptimierung betrieben.

Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion – als Herausforderung

Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion
Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion

Die Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar.

Da in vielen Unternehmen das Fachwissen fehlt wie mit den hohen Anforderungen umgegangen werden soll.

Neben dem Fachwissen mangelt es häufig auch an Methodenwissen und dadurch wird es für den einzelnen Sachbearbeiter fast unmöglich die Qualitäts-, Zeit- und Kostenbezogenen Ziele zu erreichen.

 

Arbeitssystem Modell – Grundlagen und Ergonomie

Arbeitssystem Modell
Arbeitssystem Modell

Der Einstieg in die Arbeitsplatzgestaltung stellt das Arbeitssystem Modell dar. Dies ist aber nur eine theoretische Vorstellung mit der noch keine konkreten Ziele oder Vorgehensweisen beschrieben werden.

Das Arbeitssystem Modell sagt lediglich aus wie ein Arbeitsplatz theoretisch funktionieren könnte.

Ein Arbeitssystem bzw. ein Arbeitsplatz funktioniert nach dem EVA-Prinzip (Eingabe, Verarbeitung, Ausgabe). Bei der Arbeitssystemgestaltung ist die Ergonomie am Arbeitsplatz ein wichtiger Faktor.

Werbung

 

Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode – erfolgreich umsetzen

Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode
Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode

Eine bewährte Methode zur Optimierung ist die 5S-Methode.

Die Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode ist sowohl der erste Schritt für weitere Prozessoptimierungen als auch die Grundlage für die Ordnung und Sicherheit aber auch ein Produktivitätsfaktor.

Vorteile der Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode

  • Einfach zu erlernen
  • Verursacht wenig Kosten
  • Produktivitätssteigerung ist enorm
  • Grundlage für weitere Verbesserungen
  • Grundlage für Prozessoptimierungen

 

Fazit: Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode

Die Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S-Methode ist die wichtigste Grundlage bei der Gestaltung von Arbeitssystemen und sollte als Standard-Methode in allen Produktionsbetrieben und Dienstleistungen angewendet werden.

Werbung
Arbeitsplatzgestaltung mit der 5S Methode
5 (100%) 4 Bewertung(en)