Zeit je Einheit

Die Zeit je Einheit ist die Zeit die für die Bearbeitung einer Einheit benötigt wird. Dabei wird zwischen den Betriebsmitteln und den Menschen unterschieden.

Die Zeiten werden bei Betriebsmitteln und Menschen unterschiedlich bestimmt.

Hier gibt es Definitionen der Zeiten und Erläuterungen wie sie bestimmt werden können.

Werbung

Definition: Zeit je Einheit

Zeit je Einheit kann man als solche Zeit definieren die ein Betriebsmittel oder ein Mensch für die Ausführung, wie beispielsweise die Fertigung eines Teils benötigt wird.

Hier wird zwischen der Zeit für Betriebsmittel und für Menschen unterschieden.

Definition Zeit je Einheit für Betriebsmittel

Ein Betriebsmittel ist beispielsweise eine Maschine oder Anlage.

Die Stückzeit wird für die Berechnung der Fertigungszeit gebraucht und taucht daher in der Formel dafür auf.

Die Stückzeit multipliziert mit der Stückzahl in Addition mit der Rüstzeit ergibt die Fertigungszeit.

Definiton Zeit je Einheit für Personal

Beim Menschen ist es ähnlich wie bei den Betriebsmitteln, nur, dass sie völlig unterschiedlich bestimmt werden.

Zudem spricht man hier auch von der Vorgabezeit.

Die Zeit beim Menschen setzt sich aus der Grundzeit, Erholzeit und Verteilzeit zusammen.

Werbung

Verwendung

Wofür braucht man das?

Wenn man sich in der Industrie so viel Mühe macht um etwas zu berechnen oder um die Zeiten so genau zu definieren und zu bestimmen, dann geht es wie immer um Geld.

Betriebsmittel: Fertigungskosten

Ganz konkret geht es um die Fertigungskosten. Diese lassen sich bestimmten indem der Maschinenstundensatz mit der Fertigungszeit multipliziert wird.

Mensch: Sollzeit

Für den Menschen wird durch die Vorgabezeit bzw. Sollzeit ein zeitlicher Rahmen gesetzt in der die Arbeit innerhalb eines Arbeitssystems geleistet werden soll.

Die Zeiten für den Menschen können auf unterschiedliche Weise bestimmt werden.

Möglich wäre die Aufnahme mittels Stoppuhr oder durch ein System vorbestimmter Zeiten wie MTM.

Kostenrechnung:

Anwendung finden die Zeiten selbstverständlich auch in der Kostenrechnung, schließlich soll ja auch bestimmt werden ob sich die ganze Fertigung überhaupt lohnt.

Vor- und Nachkalkulation:

In der Vorkalkulation wird die Vorgabezeit bereits genutzt, aber auch in der Nachkalkulation wenn sie mit den Istzeiten verglichen werden.

Fazit:

Die Zeiten werden für Betriebsmittel und für Menschen bestimmt und man braucht sie für die Planung und die Kostenrechnung.

Werbung
Zeit je Einheit
5 (100%) 1 Bewertung(en)